Hugo Preuß
Zeichnung:
Hildegard Arminius (1919)
Letzte Änderung: 30.06.2017
 
Hugo-Preuß-Stiftung
haeuser
rechtsfähige Stiftung des bürgerlichen Rechts mit Sitz in Berlin


Förderung

Die Hugo-Preuß-Stiftung wird die zur Verfügung stehenden Mittel überwiegend für eigene Projekte verwenden (vgl. unter Veranstaltungen). Dennoch ist es nicht chancenlos, sich mit anderen Vorhaben, die im Sinne des Stiftungszwecks besonders interessant erscheinen können, an den Stiftungsvorstand zu wenden (vgl. Impressum). Dabei werden Vorschläge, die verlässlich zu hier dokumentierbaren Ergebnissen bzw. gemeinsamen Aktivitäten führen, in jedem Falle aussichtsreicher sein als nur die Unterstützung ohnehin vorliegender Studien (dies schließt z.B. Druckkostenzuschüsse zugunsten eines Verlags aus).

Zusammen mit dem Verein Weimarer Republik und der Forschungsstelle Weimarer Republik an der Universität Jena vergibt die Hugo-Preuß-Stiftung jährlich für die beste Master-, Magister-, Diplom- oder Staatsexamensarbeit den mit 1.000 Euro dotierten Hugo-Preuß-Preis

http://www.hsozkult.de/grant/id/stipendien-14702